Navigation
© Jan Becke - stock.adobe.com
Beruflicher Naturschutz in Hessen

Kooperationen

Die HVNL ist Mitglied der Gruppe der „Grünen“ Berufsverbände Hessen. Die „Grünen Verbände“ sind grün, nicht weil sie es politisch meinen, sondern weil sie alle beruflich mit der Gestaltung von Natur, Landschaft sowie von Grün- und Freiflächen zu tun haben. Die Kooperation besteht bereits seit vielen Jahren.

Der Bevölkerung ist der Erhalt unserer Lebensgrundlagen sehr wichtig, wie Umfragen immer wieder bestätigen. Die Anlage, Pflege und Nutzung von „grünen“ Strukturen in der Stadt und im Umland wird von verschiedenen Berufssparten ausgeübt. Ein Austausch zu aktuellen Fachfragestellungen und die Beratung der Politik stellen die grundlegenden Ziele dieser Kooperation dar. Die Verbände des beruflichen Naturschutzes und der Garten- und Landschaftsgestaltung sehen sich hier in der Verantwortung, um ihre Fachkompetenz zu nutzen, über ihre Anliegen zu informieren, zu werben und die gemeinsamen Ziele zu vertreten.

Gemeinsam wird der inzwischen traditionelle Neujahrsempfang für die Mitgliedschaften organsiert, womit besonderer Raum für informelles Kennenlernen und den Austausch untereinander geboten wird. Ein Ergänzungsformat stellt das gemeinsame Sommerfest dar, ein weiterer Treffpunkt zum fachlichen Austausch und geselligem Zusammensein.

Als Netzwerk ist die Gruppe der „Grünen Verbände“ unverzichtbar bei der berufsständischen Arbeit der HVNL.