Navigation
© Jan Becke - stock.adobe.com
Beruflicher Naturschutz in Hessen

Diese Veranstaltung ist beendet!

Ökologische Baubegleitung in der Praxis

Die ökologische Baubegleitung dient der Sicherstellung einer ökologisch sachgerechten Bauabwicklung und der besonderen Berücksichtigung der Anforderungen an den Biotopund Artenschutz.

In zahlreichen Zulassungsbescheiden wird die ökologische Baubegleitung standardmäßig gefordert und ist bei der Umsetzung von Vorhaben mit besonderen Artenvorkommen und schützenswerten Biotopen nahezu nicht mehr wegzudenken.

In unserer Online-Werkstatt - Natur und Landschaft - widmen wir uns dem Instrument der ökologischen Baubegleitung.

Nach einer Einführung in die Grundlagen der ökologischen Baubegleitung wird Herr Volker Rothenburger (Leiter der Unteren Naturschutzbehörde, Stadt Frankfurt am Main) aus der Praxis berichten und wagt einen Aufschlag, wie die Fachbehörde mit Versäumnissen und Fehlern umgehen sollte. Wir widmen uns der Frage, welche Anforderungen und Auflagen seitens der Genehmigungsbehörde an die Baubegleiter gestellt werden können.

Anschließend möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren und freuen uns auf einen spannenden Austausch.